Mietbedingungen

 

 

Haftungsausschluss

Die Haftung des Vermieters für Verlust oder Beschädigung des abgestellten Objekts durch Brand, Sachbeschädigung, Elementarschäden, Entwendung oder Beraubung wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Benutzung des Stellplatzes

Der Mieter darf den Stellplatz nur zur Einstellung des vereinbarten Objekts benutzen, dieses muss in einem technisch einwandfreien Zustand sein, so dass das Austreten von Betriebsstoffen ausgeschlossen werden kann.

Für das abgestellte Objekt muss eine Haftpflichtversicherung bestehen.

Eine Benutzung zu anderen Zwecken ist nur mit Zustimmung des Vermieters zulässig. Die entgeltliche oder unentgeltliche Überlassung des Stellplatzes an einen Dritten ist dem Mieter nicht gestattet.

 

Sorgfaltspflichten des Mieters

Der Mieter verpflichtet sich, bei der Benutzung des Stellplatzes die einschlägigen Vorschriften zu beachten. Das Fahrzeug muss auf der zugewiesenen Fläche ordentlich abgestellt werden, und darf die Flächen der anderen Mieter nicht behindern. Das Waschen und Reinigen des Objekts auf dem Stellplatz ist dem Mieter nicht  gestattet. Bei der Ein- und Ausfahrt hat der Mieter mit größtmöglicher Sorgfalt vorzugehen. Entstandenen Beschädigungen an anderen Mietobjekten oder am Grundstück bzw. am Grundstücksinventar sind dem Vermieter umgehend zu melden.

 

Haftung des Mieters

Der Mieter haftet dem Vermieter für alle Schäden, die aus einer nicht ordnungsgemäßen Benutzung des Stellplatzes durch ihn oder die von ihm ermächtigten Personen entstehen.